Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
VG Rathaus - VG Logo
Wasnderweg - Schilder
Wiesbüttsee
Radfahrer
Schwimmbad
Bergwerk
EU Mittelpunkt
Streuobst
Autor: Sirikit Wenzel
Artikel vom 11.02.2019

Einbruchsschutz

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ein Einbruch in die eigenen vier Wände ist für viele Menschen ein großer Schock. Die Verletzung der Privatsphäre, das verlorengegangene Sicherheitsgefühl oder auch psychische Folgen, die nach einem Einbruch auftreten können, sind für die Betroffenen meist schlimmer als der rein materielle Schaden. Auch in unserer Region scheinen sich in den letzten Monaten die Einbruchsdelikte zu häufen. Immer wieder betroffen davon ist auch unsere ältere Generation, weshalb sich unsere Seniorenbeauftragte Ines Riermeier bei der Kriminalpolizei über mögliche Präventionsmaßnahmen informiert hat. Dabei wurde deutlich, dass durch richtiges Verhalten und die richtige Sicherungstechnik viele Einbrüche verhindert werden könnten.

Um die gesamte Bevölkerung hierfür zu sensibilisieren wird die Gemeinde Blankenbach am 20.02.2019 um 19 Uhr im Bürgersaal, Untere Au 16 (barrierefrei zugänglich) einen Vortrag zum Thema Einbruchschutz anbieten.

Herr Stürmer von der Kriminalpolizei Aschaffenburg, Beratungsstelle Prävention, wird uns ungefähr eine Stunde Wissenswertes zur Realität von Einbrüchen, zu sinnvoller Sicherheitstechnik, zu angemessenem Verhalten und über Fördermöglichkeiten zum Einbruchschutz berichten. Dabei haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen. Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger aus Blankenbach und den Allianzgemeinden herzlich zu diesem Vortrag ein und freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen!

Ihr Bürgermeister Matthias Müller

Kontakt

Verwaltungsgemeinschaft Schöllkrippen
Marktplatz 1
63825 Schöllkrippen
06024 67350
06024 673599
E-Mail schreiben